ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Herausgeberin Swisswell Medien AG und den Kunden gelten ausschliesslich diese Geschäftsbedingungen. Abweichende Geschäftsbedingungen sind nur gültig, wenn ihnen die Swisswell Medien AG schriftlich zustimmt.

Online-Auftragserteilungen

Für Abo- oder Anzeigen-Aufträge, die online aufgegeben werden, gilt Folgendes: Das Anklicken von «Bestellen» gilt als verbindliche Bestellung des in Auftrag gegebenen Artikels. Die Bestätigung des Auftrags erfolgt zeitgleich beim Kunden sowie bei der Swisswell Medien AG. Dadurch gilt der Kaufvertrag als zu Stande gekommen.

Datenschutz

Die von Ihnen bei Bestellungen angegebenen Daten werden ausschliesslich zur Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet. Sie haben das Recht, Ihre Daten jederzeit zu berichtigen oder löschen zu lassen. Ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufbare Einwilligung werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Ausgenommen sind unsere Dienstleistungspartner, die Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Auftrages benötigen. Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich in diesen Fällen auf das erforderliche Minimum.

Abonnemente

Annulationen

Annullationen von Abo-Aufträgen können innert einer Woche nach Eingang der Bestellung ohne Angabe von Gründen und ohne Kostenfolgen vorgenommen werden. Es gilt das Datum der Absendung. Die Annulation muss schriftlich (per Brief, Fax oder E-Mail) erfolgen und ist an folgende Adresse zu richten: Müller Medien AG, Kirchstrasse 6, CH-3780 Gstaad, Fax +41 (0)33 748 88 84, E-Mail: verlag@yogadasmagazin.ch. Bereits versandte Exemplare können nicht zurückgenommen werden und werden zum Einzelverkaufspreis verrechnet.

Vertragsdauer/Verlängerungen

a) Jahres-Abo

Nach Ablauf der Vertragsdauer erhalten Sie eine Rechnung für das Folgejahr. Wenn Sie das Abo nicht verlängern möchten, teilen Sie uns dies schriftlich mit.

b) Schnupper-Abo

Nach Ablauf der Vertragsdauer werden Sie von uns kontaktiert. Sie können Ihr Schnupper-Abo in ein Jahres-Abo umwandeln. Falls dies nicht erwünscht ist, besteht keine Notwendigkeit einer expliziten Kündigung.

c) Geschenk-Abo

Nach Ablauf der Vertragsdauer erhalten Sie eine Rechnung für das Folgejahr. Wenn Sie das Abo nicht verlängern möchten, teilen Sie uns dies schriftlich mit.

d) Ausland-Abo

Nach Ablauf der Vertragsdauer erhalten Sie eine Rechnung für das Folgejahr. Wenn Sie das Abo nicht verlängern möchten, teilen Sie uns dies schriftlich mit.

Anzeigen

Verantwortung für Inhalte

Für den Inhalt von Inseraten, Beilage usw. ist der Auftraggeber verantwortlich. Der Verlag behält sich vor, Aufträge abzulehnen. Wird der Verlag von Dritten haftbar gemacht, ist der Auftraggeber verpflichtet, den Verlag von allen Ansprüchen freizustellen.

Qualitätsgarantie

Der Verlag garantiert eine einwandfreie Publikation aller Daten, die gemäss den Bestimmungen dieser Mediadaten in korrektem Format, in der erforderlichen Qualität und termingerecht geliefert werden. Entsprechende Zusatzaufwände seitens des Verlags werden zusätzlich verrechnet.

Reklamationen

Bei trotz korrekter Datenlieferung fehlerhaft abgedruckten Anzeigen steht dem Auftraggeber eine Ersatzleistung zu, die normalerweise in der kostenlosen Publikation einer gleichwertigen Anzeige in der folgenden Ausgabe besteht. Reklamationen müssen bis spätestens 14 Tage nach Erscheinen schriftlich an folgende Adresse gerichtet werden: Müller Medien AG, Kirchstrasse 6, CH-3780 Gstaad

Annulationen

Annullationen von Anzeigen-Aufträgen können bis zum Anzeigenschluss der betreffenden Ausgabe kostenlos ausgeführt werden. Allfällig vorab ausgeführte Arbeiten werden verrechnet. Nach Ablauf der Frist muss der volle Preis bezahlt werden. Die genauen Daten entnehmen Sie bitte den Mediadaten.

Zahlungsmodalitäten

Preisänderungen bleiben vorbehalten und treten für alle Auftraggeber gleichzeitig in Kraft.

Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage nach Erhalt der Rechnung ohne Skonto. Im Fall von Betreibung, Konkurs oder Nachlass verfallen laufende Rabattvergütungen.

Beleg

Der Auftraggeber erhält unmittelbar nach der Publikation ein Belegexemplar zugeschickt. Ausgenommen Kleinanzeigen unter Fr. 50.–.

Zahlungsmodalitäten

Alle Abonnemente und Anzeigen können per Kreditkarte, per Überweisung oder per Rechnung bezahlt werden.
Die Swisswell Medien AG behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschliessen.
Preisänderungen für zukünftige Aufträge bleiben vorbehalten.
Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage nach Erhalt der Rechnung ohne Skonto. Im Fall von Betreibung, Konkurs oder Nachlass verfallen laufende Rabattvergütungen.
Überweisungen für Abonnemente und Anzeigen sind an folgenden Empfänger zu richten:

Swisswell Medien AG, Langmauerweg 6
3011 Bern, Kto. 16 9663 0900 6
Valiant Bank AG, 3001 Bern
PC-Kto. 30-38112-0; IBAN CH60 0630 0016 9663 0900 6

Gerichtsstand

Bern